Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.
Aktivitäten,  Südafrika,  Hotels

Besuchen Sie Swellendam in Südafrika: der vollständige Reiseführer

Swellendam ist eine kleine Stadt in Südafrika. Nur 2h30 entfernt Cape Town, diese Stadt ist den Umweg wert. Seine Popularität hat im Laufe der Jahre nur zugenommen. Es wird jedes Wochenende mit der Ankunft südafrikanischer Touristen lebendig. Der Charme dieser Berge und ihr friedliches Leben ziehen die städtische Bevölkerung an, die Ruhe und Natur braucht. Es ist auch die ideale Bühne für Urlauber, die von Kapstadt nach Plettenberg Bay reisen. Tatsächlich liegt die Stadt auf halber Strecke und ermöglicht es, die 6-stündige Fahrt in zwei Teile zu teilen. In diesem Reiseführer finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um Swellendam zu entdecken. Wir sagen Ihnen, was Sie am besten unternehmen können, wo Sie essen und wo Sie schlafen können. Die Stadt hat weder Strände noch Meer, aber Sie werden unter anderem die vielen Wanderungen in herrlichen Nationalparks zu schätzen wissen. Dieser Artikel wird Ihnen helfen Besuchen Sie Swellendam in Südafrika wie ein Einheimischer ob Sie eine Nacht, ein Wochenende oder 3 Tage bleiben.

Was tun bei einem Besuch in Swellendam: unsere Lieblingsbeschäftigungen

Sie können Besuchen Sie Swellendam in Südafrika in einem Tag. Aber um wirklich zu entspannen, empfehlen wir einen Aufenthalt von 3 Tagen. Als erstes sollten Sie die Hauptstraße von Swellendam besuchen. Sie werden von Reihen alter Eichen und vielen Geschäften mit regionalen Produkten begrüßt. Besonders gut hat uns „Bienendinger“ gefallen. Sie verkaufen Honig und eine Vielzahl von Folgeprodukten wie Cremes oder Kerzen. Sie können viele verschiedene Honige probieren, vor allem aber den berühmten Fynbos-Honig, der nur in Südafrika hergestellt wird. Machen Sie einen Ausflug zu „The Country Deli“, wenn Sie andere lokale Produkte kaufen möchten. Sie haben frisches Brot, Biltong und guten Kaffee!

Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.
Der Laden „Bee Things“ in Swellendam in Südafrika

Sie können Ihren Spaziergang verlängern Besuch der beeindruckenden Kirche von Swellendam. Im Drostdy-Museum können Sie sich auch über die Geschichte der Stadt informieren.

Wenn Sie ein paar Tage in Swellendam bleiben, müssen Sie in den umliegenden Bergen wandern. Das Marloth Nature Reserve bietet viele Wander- und Mountainbike-Strecken. Sie müssen nur die Entfernung wählen, die Ihrer körperlichen Form entspricht. Der zweite Park in der Region ist der Bontebok National Park. Die „BIG 5“ werden Sie dort nicht sehen aber es wird Ihnen erlauben, viele verschiedene Gazellenarten zu sehen.

Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.
Besuchen Sie die beeindruckende Kirche von Swellendam in Südafrika

NB: Wenn Sie Besuchen Sie Swellendam für ein Wochenende, empfehlen wir den Markt „Under The Oaks“. Es findet jeden Samstagmorgen direkt hinter dem Restaurant GRACE + MERCY statt. Dort finden Sie viele lokale Handwerker.

Besuch von Swellendam in Südafrika: Wo kann man in dieser Stadt essen?

Swellendam hat viele Restaurants. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir eine Auswahl der besten Restaurants zusammengestellt.

GRACE+MERCI: das beste Restaurant in Swellendam mit frischen, saisonalen und biologischen Produkten

Wir haben uns verliebt GNADE + DANKE. Dieses Restaurant in Swellendam bietet ein hochwertiges Frühstück und Mittagessen. Hier werden die Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten zubereitet. Coca Cola oder Industriehähnchen findet man nicht auf der Speisekarte! Alles ist köstlich. Wir haben nicht gezögert, zweimal nachzufüllen.

Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.
Das Restaurant Grace + Merci in Swellendam, Südafrika

The Republic: Swellendams bestes Restaurant für ein geselliges Abendessen.

The Republic ist der perfekte Ort für einen Burger oder eine Pizza. Sie haben auch einige südafrikanische Gerichte, eine Auswahl an Craft-Bieren und sogar eine Verkostung lokaler Gins. Die Atmosphäre ist abends sehr schön. Wir haben einen Tisch auf der Terrasse unter den Eichen reserviert und es hat uns sehr gut gefallen.

Swellendams 4 High-End-Restaurants für ein romantisches Abendessen

In Swellendam gibt es vier Gourmetrestaurants. Sie sind ideal, wenn Sie raffiniertere Gerichte als einen Burger oder eine Pizza essen möchten. Drostdy hat eine wunderbare Aussicht auf die Berge. Das Koornlands ist auf Kap-Küche spezialisiert. La Sosta gehört einem italienischen Koch. Und „Field and Fork“ befindet sich in einem der ältesten Gebäude Südafrikas!  

Besuch von Swellendam in Südafrika: Wo in dieser Stadt schlafen?

Besuchen Sie Swellendam in Südafrika ist sehr einfach. Tatsächlich bietet die Stadt eine große Auswahl an B&Bs. Aber wenn wir uns nur für eine Unterkunft entscheiden müssten, dann empfehlen wir Arumvale Landhaus. Unser Zimmer war sehr komfortabel und geschmackvoll eingerichtet.

Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.
Das Arumvale Country House B&B in Sewellendam, Südafrika

Es war auch sehr funktional mit einem Kamin, einem Wohnzimmer und sogar einer Küche. Alles war sehr sauber und wir hatten eine gute Nachtruhe. Aber die Überraschung ist, wenn Sie aufwachen! Die Aussicht auf die Berge ist unglaublich. Das Panorama ist von der Terrasse des Schlafzimmers erhaben.

Der ultimative Reiseführer für einen Besuch in Swellendam in Südafrika mit den besten Restaurants, Unterkünften und Aktivitäten.

Wenn Sie über das Wochenende bleiben, können Sie den Garten und den herrlichen Swimmingpool genießen. Auch die Gastgeber sind überaus freundlich. Als Bonus wird das Frühstück im GRACE+MERCI serviert: unserem Lieblingsrestaurant!

Verfügbarkeit prüfen

Um mehr über Südafrika zu erfahren:

Itinéterre ist ein Reiseblog, das von einem Team von Expatriates und Einheimischen geschrieben wurde. Sie teilen ihre Erfahrungen, damit Sie die besten Touren in ihren Ländern genießen können. Ihr Rat hilft Ihnen dabei, Ihren Urlaub so zu planen, als würde Sie ein Einheimischer begleiten!